Freitag, 2. Dezember 2011

Doreen stellt sich vor

Hallo, ich bin Doreen und freue mich, diesen Blog mitgestalten zu dürfen.

Ich bin Leseratte, seit ich des Lesens mächtig bin. Waren es in meiner Jugendzeit vorwiegend Fantasy-Romane à la Wolfgang Hohlbein und Krimis von Sidney Sheldon, in die ich einfach abtauchen konnte, so sind es heute vielmehr Bücher, die mich berühren, die mich zwingen mein eigenes Handeln und Denken zu hinterfragen, kurzum Bücher die mich neugierig machen.

Der Hang zu Fantasy-Romanen ist jedoch noch nicht erloschen; Walter Moers und Terry Pratchett werden mit Sicherheit Erwähnung finden.

Hin und wieder wird auch die optische Erscheinung eines Buches von mir beschrieben (ich bin Schriftsetzer von Beruf und bitte dies zu verzeihen ;-)). Aber es gibt eben Buch-Illustrationen, die einfach zu genial sind, als das man sie unbeachtet ließe.

So wünsche ich allen Lesern viel Spaß und hoffe auf regen Meinungsaustausch.

Kommentare:

  1. Na gut, ausnahmsweise verzeihen wir Dir, dass Du Schriftsetzerin bist ;D
    Schön, dass Du auf dem Blog mitmachst. Ich freu mich schon total auf DFW-Rezensionen und weitere spannende Titel, die ich mir mal angucken könnte.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Doreen, es ist schön dass du da bist. Ich freue mich schon sehr auf Walter Moers aber leider bist du nun schon der zweite Autor hier der sich mit einem indirektem: „Ich lese gerade ein komplexes, sprachlich anspruchsvolles und ziemlich langes Buch, und meine Erstrezension ist daher noch ein Weilchen hin, vorstellt“ aber las dich nur nicht unter Zeitdruck setzen :-) lalala.
    Aber wenn wir so weiter machen können wir dafür bald einen Lesezirkel gründen wie nebenan bei Stefanie (http://lesezeit.blogspot.com).

    AntwortenLöschen
  3. Ruhig Blut, Frauen sollen angeblich mehrere Sachen gleichzeitig erledigen können :P

    AntwortenLöschen